Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Collage von Marcel Thelen in der Schweiz präsentiert

Sehr geehrter Herr Richerzhagen

Gut Ding braucht Weil… Sie haben uns das Handy-Abendmahl von Marcel Thelen zur Verfügung gestellt. Das Bild wurde Teil einer Trilogie anlässlich eines ökumenischen Gottesdienstes (röm.-kath., reformiert und altkath.) am Schweiz. Bettag. Es ging beim Thema „Tischlein-deck-dich“ im weitesten Sinn um das Abendmahl, resp. seine Botschaft ins Heute. Mit einer Lebensmittelkollekte wurde die lokale Institution unterstützt, die sozial schwach gestellte Menschen mit Grundnahrungsmitteln versorgt. Zum klassischen Abendmahlsbild kam noch eine nachgestellte Szene der aktuellen Konfirmandengruppe und das Handy-Bild, das uns sensibilisieren wollte für die Tatsache, dass es Millionen von Kindern gibt, die kein Brot in den Händen halten – sondern Waffen. Im Weiteren kam die skandalöse Lebensmittelvernichtung zur Sprache sowie die manipulative Verwendung der so genannten Verfalldaten.

Gerne füge ich ein Gesamtbild des Anlasses bei, an dem auch ein Chor, eine Blasmusik und mehrere hundert Personen teilgenommen haben. Die Bilder sind auf Plane (7×2.50m) gedruckt. Im Rücken zum Fotographen sind noch vollbesetzte Tribünen. Den Schülernamen Marcel Thelen von der igzell haben wir bei den Verdankungen namentlich erwähnt.

Ihm und Ihnen danken wir nochmals für Ihren Beitrag und wünschen Ihnen alles Gute,

mit freundlichen Grüssen

Werner Baumann

www.kathmoehlin.ch

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)