Integrierte Realschule Zell an der Mosel

IGS Schüler stellen ihre Ölgemälde im Klinikcafe´ aus

Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Kunst verschiedener Jahrgangsstufen haben im Laufe dieses Schuljahres im Unterricht Ölbilder gemalt. Die Motive reichen von Figuren in Bewegung, Porträts, Landschaftsdarstellungen, wie z.B. den Calmont, das Brandenburger-Tor, Kölner Dom , eine Stadtansicht von Köln und ein Bild mit verschiedenen Ansichten und Perspektiven des Eiffelturms. Diese Bilder wurden am 1. Mai in dem Sonderzug „Cochem-Zeller unterwegs  auf der Moselbahn“ das erste Mal ausgestellt. Direkt im Anschluss wanderten die farbenfrohen Bilder ins Zeller Krankenhaus. Dort können sie betrachtet und diesmal sogar käuflich erworben werden. Die Preise sind unterschiedlich abhängig von der Größe. Es gibt kleine Bilder 20×40 aber auch Werke 1m x 1m. Über einen möglichen Verkauf freuen sich die jungen Künstler die zum größten Teil bereits Werke in einem Kölner Restaurant verkauft haben und auch dort viel Lob und Begeisterung für ihr Können ernteten.

P1080706 P1080707 P1080708 P1080711 P1080716 P1080718