Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Klasse 5d im Museum

Gut gelaunt fuhren wir, die Klasse 5d, am 16. Februar mit dem Zug nach Köln, wo wir bei „Kaiserwetter“  noch einen schnellen Blick auf den Dom werfen durften. Schon nach wenigen Metern zu Fuß erreichten wir die Räume der Museumsschule. Dort wurden wir bereits von Frau Hild erwartet. Viele Schüler waren zwar schon mal in einem Museum, waren aber trotzdem sehr gespannt auf den Tag.

Nach einer kleinen Geschichte legten wir auch schon los und konnten uns in der Mitarbeit von unserer besten Seite zeigen. Weil unser Kunstwerk noch von einer anderen Gruppe besetzt war, durften wir zusätzlich noch eine Skulptur aus Schrott von Picasso anschauen.

Bei der anschließenden Arbeit an der eigenen Nana verging die Zeit wie im Flug. Nach der verdienten Stärkung nutzen wir die Gelegenheit für ein Klassenfoto vor dem Dom.

von Natalie Schnabel

5 Kommentare zu „Klasse 5d im Museum“

  1. Jan Müller

    Ich bin auch eurer Meinung und es war ein super Wetter. Es war wirklich Himmlich und der dom war auch sehr schön

  2. Sarah Enk

    Der Dom war schöner als ich ihn zum ersten mal gesehen hatte.

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)