Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Klasse 6d feiert die Schöpfung

Ganz im Sinne der Schöpfung traf sich die Klasse 6d zu einer kleinen Andacht im Kapellchen neben dem Schulweinberg. Hierbei beteten und sangen die Schüler, unterstützt von ihren Lehrerinnen Frau Harmel und Frau Peifer, dem Welngergsprojektbetreuer Herrn Lehnen und Herrn Pastor Diederichs, Lieder, in denen Gott gepriesen und gedankt wurde. „Du bist der Weinstock – wir die Reben“, ein fetziger Song brachte gleich zu Beginn Stimmung in die wunderbar neu renovierte Kapelle. Die von den Schülern selbst formulierten Fürbitten beinhalteten Wünsche für ein weiteres Gelingen der Arbeiten im Weinberg mit viel Elan und Spaß bei dieser fächerübergreifenden Arbeit mit allen Sinnen. Im Bibeltext wurde deutlich, dass wir Gottes Reben sind. Unser Glaube soll uns als starker Weinstock Kraft geben im Leben.

Ein abschließendes Gebet und das Lied „Laudato si“, ein Lobpreis auf Gottes Schöpfung und die Natur, beendeten die kurzweilige Andacht und ermunterten zum weiteren Einsatz für den Schulweinberg. Herrn Pastor Diederichs sei auch noch mal herzlich gedankt für seine Unterstützung!

 

von Elke Harmel

 

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)