Integrierte Realschule Zell an der Mosel

„Unsere Heimat“ in Ton, Text und Film

Medienprojektwoche: „Unsere Heimat“

In der Woche nach den Osterferien (07.03-12.03.2013) findet die Medien-Projektwoche für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der IGS Zell statt.

Die Einrichtung Medien+Bildung.com stellt uns für diese Zeit zwei Medienpädagogen an die Seite. Mit ihnen zusammen werden wir den Kindern verschiedene Projekte im Bereich Video, Trickfilm und Foto (Zeitung – Homepage – Weblog) anbieten. Herr Ziels von Medien+Bildung.com hat bereits mit den Lehrerinnen und Lehrern der 6. Klassen eine Schulung zu den verschiedenen Medien durchgeführt.

Inhaltlich arbeiten die Kinder zu dem Thema „Unsere Heimat“. Schwerpunkte und Storys werden sie mit ihren Projektleitern entwickeln. Zum einen wird es darum gehen, die eigene Region mit ihren Besonderheiten und ihrer Geschichte besser kennen zu lernen und zum anderen, eben diese Dinge in Text, Foto und Film darzustellen. Dabei werden die Schüler einiges über die Handhabung und die Technik der modernen Medien erfahren und erproben. Sie werden z.B. lernen, wie man eine Kamera aufbaut, worauf man achten muss, wenn man gute Fotos macht und nachbearbeitet, wie man Interviews aufnimmt, Filme vertont und worauf man bei Veröffentlichungen im Internet achten muss.

In der ganzen Woche wird vormittags kein normaler Unterricht stattfinden. Um 13 Uhr endet die Projektarbeit. Der Nachmittagsunterricht fällt grundsätzlich aus. Allerdings bieten wir an, dass die Kinder in der Schule bis 16 Uhr betreut werden, falls dies erforderlich ist. Bitte teilen Sie den Klassenlehrern mit, wenn Sie ein Betreuungsangebot für Ihre Kinder am Nachmittag in Anspruch nehmen wollen.

Die Schüler werden ihre Projektergebnisse in der Schule nach dem Projekt präsentieren und im Internet auf der Homepage und bei YouTube veröffentlichen. Bei späteren Anlässen, wie dem Tag der Offenen Tür, werden die Kinder die Ergebnisse ihrer Arbeit den Eltern und einer interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Darüber werden wir zu gegebener Zeit informieren.

 

von Michaela Koch