Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Wandgestaltung im islamischen Gemeindezentrum (Bullay)

Bullayer, unterstützt von Schülern der IGS Zell, gestalten Wand im islamischen Gemeindezentrum

 

Die Idee für die großformatige Wandgestaltung entstand auf einer Reise, die eine Gruppe aus unserem Kreis in den letzten Herbstferien unternahm. Unter Leitung von Zafer Akin besuchte die Gruppe Istanbul und die Heimat der Bullayer Gemeindemitglieder. In der Ausstellung des Museums „Istanbul Moderne“ waren alle Kunstinteressierten begeistert von der zeitgenössischen Kunst, die dort ausgestellt war. So entstand die Idee, in Anlehnung eines Werkes eine Wand in Bullay zu gestalten. Judith Esser, Frauke Esser, Hüseyin Akin u.

Martin Richerzhagen setzten dies Vorhaben mit Unterstützung von vier Schülerinnen der IGS Zell um. Die Schülerinnen aus dem Grundkurs 12 Sonja Hennig u. Cagla Akin und aus dem Wahlpflichtfach Kunst 10 Anna-Lena Meurer u. aus Wahlpflichtfach Kunst 7 Celine Schneiders konnten ihre Erfahrungen aus zahlreichen Wandgestaltungsprojekten gewinnbringend einbringen. Am 27.12. wurde der Entwurf mit Hilfe eines Projektors auf die Wand übertragen. In den Ferien wurde das Bild am 4.1. mit Acrylfarben fertiggestellt und dabei das nächste Projekt angedacht und geplant. Im gleichen Raum des Gemeindezentrums sollen noch 4 Ölbilder (50cmx1m) ihren Platz finden. Diese werden im Unterricht angefangen und am nächsten Projektsamstag fertiggestellt. Thema der Ölbilder wird das Symbol der Tulpe sein. Das Heimatland der Tulpe ist die Türkei. Tulpen sind ein nationales Symbol der Türkei und haben jahrhundertelang eine bedeutende Rolle in türkischer Kultur und Kunst gespielt. Viel später zogen sie im Siegeszug in die Niederlande und nach Europa. Passend zum Wandbild werden diese Bilder gestaltet und zur Eröffnung des Gemeindezentrums fertig sein.

P1150329P1150331

 

 

 

 

 

P1150332P1150337

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1150336P1150334

 

 

 

 

 

P1150340P1150341

 

 

 

 

 

P1150345P1150347

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)