Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Bericht über Ann-Katrin Müller aus dem Projekt: Hörspiel

Ann-Katrin Müller erzählte uns, dass sie das Projekt Hörspiel wählte, weil es Spaß macht, Geschichten zu schreiben und zu sprechen.

Sie erzählte uns,  dass ein Hörspiel eine vertonte Geschichte ist. In der Gruppe sind  22 Schüler und Schülerrinnen. Mit einem Mikrofon und einem Aufnahmegerät wird aufgenommen und mit dem Computer geschnitten. Ihr gefällt am besten die Gruppenarbeit an dem Projekt, für das sie  ganz normale Alltagsgegenstände, ein Aufnahmegerät und ein Mikrofon benötigen.

Ein Bericht von: Justin Pisanu, Martin von Sikorski und Pascal Fuhrmann.