Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Stühle mal anders

In dem Projekt „Afrikanische Stühle“ sind insgesamt 25 Schüler. Hier geht es darum, seine Phantasie spielen zu lassen! Jeder der Schüler bekam eine Holzplatte, auf die er afrikanische Motive malte. Anschließend hat der Lehrer oder das jeweilige Kind das Motiv ausgesägt, so dass eine Sitzfläche oder eine Rückenlehne für einen Stuhl entstand. Als letztes bemalten sie ihren Stuhl mit Acrylfarbe.

von Gulnara Schmitz und Jennifer Wehr

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)