Integrierte Realschule Zell an der Mosel

6a im „Adventure Forest“

Am 16.05.2011 begab sich die Klasse 6a auf einen pädagogischen Erlebnistag in den Kletterpark auf Mont Royal. Mit dem Zug fuhren die Schüler/innen mit ihren beiden Klassenlehrern Frau Müller und Herrn Adolph nach Traben- Trarbach, um anschließend eine Wanderung zum Adventure-Forest- Gelände zu unternehmen. Nach einer kurzen Stärkung teilte sich die Klasse in 2 Gruppen auf, um abwechselnd die beiden Programmpunkte (Kletterpark, Teamspiele) zu erleben.

Die Teamspiele, die das Sozialverhalten der Klasse stärken sollten, bestanden aus folgenden Einzelspielen: Totem finden, Positionieren nach Geburtstagen ohne zu sprechen, Balanceübungen auf Kisten und auf einer Wippe. Beide Gruppen haben dabei in Teamwork tolle Ergebnisse erzielt: 12 Schüler bzw. 13 Schülerinnen standen gemeinsam auf nur 2 Kisten, weil sie sich gegenseitig unterstützen und vertrauten. Auch die Wippe brachten beide Gruppen ins Gleichgewicht.

Beim Hochseilgarten zeigten die Schüler/innen viel Mut und wuchsen über ihre Grenzen hinaus.

Alle waren sich einig, dass der Erlebnistag großen Spaß machte und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Klasse stärkte.

Ein Bericht von Tanja Müller