Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Latein

Latein lernen, das heißt den Vorfahren

begegnen, die uns ein Erbe anvertraut haben:
vielen von uns eine Sprache, uns allen eine Art
und Weise, die Welt zu verstehen. Diese Art
und Weise hat unsere kulturelle Identität
geformt. – Pascal Couchepin, ehemaliger Schweizer Bundespräsident

Salvete – Herzlich willkommen im Fachbereich Latein.

Auf dieser Seite möchten wir euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Sie, sehr geehrte Eltern und alle anderen Interessierten über das Fach Latein an der IGS Zell informieren.

An der IGS Zell kannst du Latein lernen – ab der 6. Klasse als Wahlpflichtfach oder ab der 11. Klasse als Grundkurs.

Latein wird seit über 2000 Jahren gelernt und es lohnt sich auch heute noch die frühere Weltsprache zu lernen.

Denn Latein lernen, das heißt:

leichter andere Sprachen lernen
Denn Latein ist die Ursprache der romanischen Sprachen (französisch, spanisch, italienisch, portugiesisch, rumänisch), auch über 50% des deutschen und des englischen Wortschatzes haben lateinische Ursprünge.

Exempla
Latein Italienisch Spanisch Französisch Portugiesisch Englisch Deutsch
pater padre padre père pai father Vater
lingua lingua lengua langue lingua language Sprache

Eine Sprache lernen, die auf Deutsch unterrichtet wird und sehr logisch aufgebaut ist

Exempla

Marcus laetus est. Claudia laeta est.

die eigene Muttersprache besser zu beherrschen und seinen deutschen Wortschatz zu erweitern.

Exempla

Der antike Fabeldichter Phaedrus schreibt zu Beginn einer Fabel:

Homo in periculum simulac venit callidus,
reperire effugium quaerit alterius malo.

Dieser Vers bedeutet übersetzt: Sobald ein kluger/listiger Mann in Gefahr gerät, findet er zum Nachteil eines anderen einen Ausweg. Das lateinische Wort callidus kann unter anderem klug, listig bedeuten. Doch nun stellen sich bei der Suche nach der passenden Übersetzung die Fragen: Worin liegt der Unterschied zwischen klug und listig? Welche Bedeutung passt an dieser Stelle am besten?

die europäische Kultur und Geschichte der letzten 2000 Jahre besser zu verstehen

Exempla
In Deutschland gibt es viele Römerstädte an Rhein und Donau, zahlreiche Künstler und Literaten wurden und werden bis in die heutige Zeit hinein von der Antike beeinflusst (Goethe, Schiller, „Percy Jackson“…)

schneller Fremdwörter verstehen

Exempla
Technik Computer
computare:
ausrechnen
Video
videre:
sehen
Gesellschaft Demonstration
demonstrare:
zeigen
sozial
socius:
der Kamerad
Mathematik Addition
addere:
hinzufügen
Multiplikation
multiplicare:
vervielfältigen
Medizin Fraktur
frangere:
zerbrechen
Kur
cura:
die Pflege
Namen Beate
beatus:
glücklich
Justus
iustus:
gerecht
Politik Minister
minister:
der Diener
Präsident
praesidere:
leiten
Recht Jurist
ius:
das Recht
egal
lex:
das Gesetz

Vgl. LATEIN FÜR ALLE, OMNIBUS, Information des Dt. Altphilologenverbandes

sich mit der faszinierenden Welt der Antike beschäftigen

Exempla
Antike Götterwelt, Gladiatorenspiele, Römischer Alltag, Römische Thermen…

sich mit zeitlosen Fragen beschäftigen

Exempla

Wie werde ich glücklich ist nicht nur eine häufige Suchanfrage bei google, sondern auch eine Frage, der sich der römische Philosoph Seneca in seiner Schrift de vita beata bereits stellte. Können seine Hinweise uns heute noch helfen?!

Wie ist der ideale Staat aufgebaut? Was ist die Aufgabe des Menschen? Was bedeutet Glück?

erwirbt das Latinum, das für über 100 Studienfächer Zugangsvoraussetzung ist

Exempla

Geschichte, Französisch, Theologie, Germanistik, Kunstgeschichte, Archäologie…

Unsere Unterrichtsinhalte (Auswahl)

In der Sekundarstufe 1

  • Alle Wege führen nach Rom
  • Erlebnisse im alten Rom
  • Die Gladiatoren kommen
  • ampf um Troia
  • Allmächtiger Caesar?
  • Die Taten des Herkules
  • Kleopatra
  • Römer und Germanen
  • Römische Wege zum Glück
  • Olympia gestern und heute
  • Der Mensch und die Götter

In der Sekundarstufe 2

  • Römische Mythologie
  • Antike Philosophie
  • Rhetorik
  • Römische Geschichte

Das Anliegen des modernen Lateinunterrichtes ist es, Brücken zu schlagen zwischen Antike und Gegenwart.

Denn Latein ist mehr als nur ein Schulfach – Latein lernen an der IGS Zell heißt mit den Schülerinnen und Schülern auf Entdeckungsreise gehen und die Spuren der Antike in der Gegenwart zu entdecken.

Latein lebt – aktuelle Aktionen

  • Exkursionen in römische Städte: Trier, Mainz
  • Römer in der eigenen Heimat entdecken: Wandern und Besichtigen lokaler Spuren der Römer an der Mosel, z.B. der Römerwanderweg in Zell
  • Apicius ein römischer Feinschmecker – auch heute noch? Römisches Kochen.

Wetten, dass auch du schon ein wenig Latein kannst!
Verbinde folgende lateinische Wörter mit ihrer deutschen Bedeutung.

familia Wasser
caseus Elefant
murus Mauer
porta Familie
fenestra Tisch
insula Schule
elephantus Insel
flamma Tafel
mensa Tor
tabula Flamme
aqua Käse
schola Fenster

Latein lernen, das heißt Antike in der Gegenwart erleben!
Wir freuen uns auf dich! – Vale!