Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Unterrichtsprojekte

Preisverleihung in der IGS – Zell / Raiffeisenbank Malwettbewerb

  1. Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“

„Erfindungen verändern unser Leben“

Preisverleihung am: 10.4.2018

Preisträger der IGS – Zell

 Klassenstufe 5/6

  1. Platz: Noah Thielen 6c
  2. Platz: Evelyn Seib 5a

 

 

 

 

 

 

 

3.Platz: Hannah Pellio 6b

Klassenstufe 7/8

1.Platz: …

Schüler der IGS arbeiten für eine Firma in der Schweiz

Die Schüler der Klasse 10b und des Wahlpflichtfachs Kunst 10 haben expressionistische Porträts für die Cafeteria der Maschinenbaufirma Synova in Duillier (Schweiz) in Öl gemalt. Diese großformatigen Bilder hängen jetzt in den Räumen der Firma, die Laser MicroJet Maschinen herstellt. …

Projektwoche Afrika 2018

„Warm up“ – Singen

AG „Afrikanische Stühle gestalten“

 

 

 

AG „Trommeln“

AG „Singen“

AG „Kakao“

Probe für den Gottesdienst

Gottesdienst „Vernetzt – aber nicht gefangen im Netz“

Fest in der Schule

Verkauf von Waren aus Ruanda

 

 …

Neue Produkte aus Ruanda eingetroffen

Mit dem Verkauf unterstützen Sie die Frauenkooperative „Women-Center“ in Kigali und die Schule in Kirenge

Preisliste

  1. Fahrradfahrer 12,-€

2.Untersetzer aus Kronkorken  2,50€

3. Körbe   8,- €

4. Geflochtener Korb  12,-€

5. Brotkorb aus Stoff 8,-€

6. Giraffen 15,-€ / Elefanten  …

Klasse 5a auf Entdeckungstour im Museum Ludwig

Als letzte Klasse der Jahrgangsstufe 5 machten sich die Schüler der Klasse 5a mit ihren Klassenlehrern auf den Weg nach Köln. Auch sie lernten zum ersten Mal das Museum Ludwig kennen. Wichtig ist es, dass Schüler Kunstwerke im Original betrachten …

Freundschaften kennen keine Grenzen

Seit dem letzten Aufenthalt der Schüler 2016 in Ruanda stand fest, Moise und Schadrack besuchen uns in Zell. Sie waren seit 2015 Briefpartner unserer Schüler und hatten sich in Ruanda persönlich kennengelernt. Seit dieser Zeit stehen sie über Facebook und …

Begegnung mit Originalen der Kunstgeschichte

Anders als im Kunstunterricht konnten die Schüler des Wahlpflichtfachs Kunst Klassenstufe 7 bei ihrem Besuch im Museum Ludwig die Originale aus der Nähe betrachten. Thema des Unterrichtsganges war: „Wie haben Künstler Köpfe dargestellt?“. Vor Beginn des Rundgangs erhielten die Schüler …