Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Unterrichtsprojekte

Farbenfrohe Wandgestaltung in Hambuch

Schon zu Beginn des Schuljahres wurde die IGS gebeten, das Gemeindehaus in Hambuch  neu zu gestalten. Die Idee, die IGS zu beauftragen, kam von Edi Reiz. Für ihn hatte die Schule schon zu Realschulzeiten Kunstwerke geschaffen. Wie z.B. eine Skulptur …

Ausstellung (5. Station) – im Kloster Langwaden „Ich bin das Licht“

Ausstellung im Kloster Langwaden

5. Station der Ausstellung

Eintragungen im Gästebuch:

Ausstellung in der Landeskirche in Düsseldorf

4.Station der Ausstellung

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung: „Ich bin das Licht“

Wahlpflichtfach Kunst 8

 

In der Evangelische Landeskirche im …

„Ein Koffer für die letzte Reise“

Klasse 10b stellt ihre Koffer zum Thema: „Ein Koffer für die letzte Reise“ in der Kirche der Marienburg aus.

Zu Beginn  dieses Schuljahrs beschäftigten sich die Jugendlichen im Religionsunterricht mit dem Thema: „Leben nach dem Tod“. Im Kunstunterricht wurden ihre …

Siegerehrung 5.5.2017 47. Internationalen Jugendmalwettbewerb der Raiffeisenbank

Herzlichen Glückwunsch!

Internationalen Jugendmalwettbewerb der Raiffeisenbank

Das Motto lautet: „Freundschaft ist bunt“

Preisträger der IGS Zell Klasse 7,8 und 9

1. Platz: Leonie Treis Klasse 9b

2. Platz: Celine Schneiders

3. Platz: Platz: Xueyue Li

Klasse 10-13

1.Platz: Annika Fischer …

Schülerarbeiten der IGS im Jahresbericht 15/16 des „Emil-Frank-Institut“

 

Preisverleihung im Emil-Frank-Institut in Wittlich

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs Kunst Klassenstufe 8 hatten im vergangenen Schuljahr mit ihren Arbeiten am Wettbewerb „Wittlich trialogisch“ teilgenommen. Alle drei erste Plätze belegten Schüler der IGS Zell.  Die Preisverleihung fand am …

Start der Afrikawoche 2017

„Mwaramutse!“ (Kenyarwanda = Good morning!)

Schüler der Jahrgangsstufe 13 stellten unsere Partnerschule in Ruanda vor. Sie waren 2014 oder 2016 in Ruanda.

Start eines Schülerprojekts im Rahmen des Berufspraktikums

Ganz im Schaffensrausch befanden sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Alf. Am zweiten Tag startete Aurelia Lohkämper eines ihrer Kunstprojekte. Im Rahmen ihres zweiwöchigen Praktikums arbeitet Aurelia in der Grundschule Alf. Dabei schaut sie nicht nur den erfahrenen Lehrern …