Integrierte Gesamtschule Zell an der Mosel

Unterrichtsprojekte

Kreuzweg für die Neue Kirche in Gikongo „Kiliansdom“

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwester Dr. Uta Düll

2016 haben wir Dr. Uta Düll kennengelernt. Sie ist Ordensschwester und Chirurgin. Sie hat vor über 20 Jahren mitten im Busch bei Butare ein Krankenhaus aufgebaut. Ihr Krankenhaus …

Neue Kunstwerke in der Personenunterführung im Bahnhof

Leider waren mittlerweile einige von den vor Jahren von der IGS gemalten Bilder beschädigt (zerkratzt, besprüht oder Farbe abgekratzt). Aus diesem Grund wandte sich im August das Bahnhofsmanagement Koblenz an uns mit der Bitte, beschädigte Bilder zu erneuern. Diese Aufgabe …

Globusaktion 8.12.2018

IGS Zell unterstützte Partnerschule u. Krankenhaus (von Uta Düll) in Ruanda.

 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Aktion:

3 Pakete konnten an die Partnerschule verschickt werden

1 Paket an das Krankenhaus von Uta Düll

Insgesamt: 70 kg (Sachspenden)

Dank …

Erfolgreich bei dem Malwettbewerb der Unfallkasse

Thema: „Einfälle gegen Unfälle“

Mal- und Zeichenwettbewerb für Schülerinnen

und Schüler der 6. Klasse / Unfallkasse

Rheinland Pfalz

Flyer:

Preisträger 6a: Lutz Adams

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bemerkungen zu meinem Bild:

 

Ich habe einen …

Ausstellung 2 Jahre unterwegs „Ein Koffer für die letzte Reise“

„Ein Koffer für die letzte Reise“

Klasse 10b Schuljahr 2016/17

Im Religionsunterricht haben wir uns mit dem Leben nach

dem Tod beschäftigt. Im Kunstunterricht setzten wir unsere persönlichen Vorstellungen davon künstlerisch  um.

Stationen der Ausstellung:

1.Marienburg 2016

2.Ober Kostenz 2017…

Schülerperformance im Museum Ludwig

Auf den Spuren zeitgenössischer Kunst bewegten sich die Schüler der Wahlpflichtfachgruppe Kunst Klasse 9 (31.10) und die der Klasse 8 (8.11). Bei ihren aufeinander folgenden Museumsbesuchern wurden sie selbst zu

Performance-Künstlern. Im Museum Ludwig erarbeiteten sie unter Anleitung von Frau …

IGS Künstler – Lichtkreuz für das Seniorenzentrum Mittelmosel

Im Seniorenzentrum Mittelmosel strahlt nun hell und freundlich ein Lichtkreuz. Das Kreuz und die Mosaik-Fußspuren zusammen bilden eine Einheit in dem neu gestalteten Raum. Schon vor den Sommerferien wandte sich Frau Mohr (Einrichtungsleiterin) an die IGS mit der Bitte, einen …