Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Abschlussfeier 2019

Am vergangenen Mittwoch wurden 61 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9,10 und 12  an der IGS Zell feierlich verabschiedet. Nach einem eindrucksvollen Gottesdienst in der Kaimter Kirche, den die Schüler unter der Leitung der Lehrkräfte Frau Harmel, Frau Donsbach, Herrn Stahlhofen und den Geistlichen Herrn Ivanovic und Herrn Werner gestaltet hatten, begann im Anschluss die Abschlussfeier in der gut gefüllten Sporthalle des Schulzentrums.

Unter dem Motto ,, Das wars – möge der Abschluss mit uns sein“ zelebrierten die Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss in Anwesenheit ihrer Eltern, Familienangehörigen, Klassenkameraden, Vertretern aus Politik und Wirtschaft und Lehrerinnen und Lehrern. Durch das Programm führten die Schülerinnen Charlotte Bauer  und Shakira Beris. Schulleiter Burkhard Karrenbrock wies darauf hin, dass unsere Demokratie nicht selbstverständlich sei und man sich für Demokratie einsetzen muss. Er wünschte den Abschlussschülern für ihren weiteren Lebensweg alles Gute. Landrat Manfred Schnur lobte die IGS Zell als gute Schule mit Strahlkraft und hob hervor, dass der Kreis, die Verbandsgemeinde und die Stadt in den vergangenen Jahren die Grundlagen für die Schule gelegt haben. Neben den Herausforderungen des Fachkräftemangels, der Digitalisierung und des Klimawandels betonte er aber auch, dass der Mensch seine Erfüllung im Beruf finden müsse und wünschte den Absolventen für ihren weiteren Lebensweg alles Gute, dass sie noch viele Jahre in einer offenen Gesellschaft in Frieden in Europa leben können und sich als Mitbürger engagieren. Der Vertreter des Schulelternbeirates, Herr Helmut Brück, freute sich mit den Abschlussschülern über den erreichten Abschluss und dankte dem Lehrerkollegium im Namen der Eltern für die jahrelange Begleitung der Schüler. Mathilda Mohr und Tammy Schönborn ließen die vergangenen 6 Jahre nochmals Revue passieren und wussten einige Anekdoten aus dem Unterricht, den Klassenfahrten und den Eigenheiten von Lehrkräften und Mitschülern schmunzelnd zu berichten. Die Klassenlehrer Katja Sabel-Hansen und Thomas Schnubel hielten fest, dass ab jetzt jeder seine eigene Mission erfüllen müsse und damit auch seinen eigenen Weg finden muss.

Im Anschluss zeichnete Landrat Manfred Schnur die beiden Schüler Benny Kaufmann und Celine Schneiders aus, die die besten Zeugnisse in der Stufe 9 bzw. Stufe 10 erhielten. Für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule überreichte Schulleiter Karrenbrock den beiden Schülerinnen Shakira Beris und Laura Kölzer ein Präsent im Namen des Bildungsministeriums. Den Preis der Raiffeisenbank Zeller Land erhielt Xueyue Li für ihr außergewöhnliches Engagement für Ruanda aus den Händen von Frau Scherrer. Eine besondere Ehrung erfuhr die Schülerin Eva Maria May. Sie wechselt in die gymnasiale Oberstufe und hat in allen 12 Fächern die Note sehr gut erreicht. Begleitet wurde die Abschlussfeier von mehreren Musikeinlagen der Schulband.

Am Ende der Feierlichkeiten konnten 6 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse der Besonderen Berufsreife, 19 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse der Berufsreife, 32 ihre Zeugnisse des qualifizierten Sekundarabschlusses 1 sowie 4  ihre Zeugnisse zum schulischen Teil der Fachhochschulreife stolz in ihren Händen halten. Verbunden mit den besten Wünschen für den weiteren Lebensweg von allen Anwesenden klang die Abschlussfeier 2019 bei einem Imbiss mit Umtrunk im Atrium der IGS Zell aus.

Die besondere Berufsreife haben erreicht: Florian Grell, Manuel Franken, Pascal Magalowski, Anne Maßmann, Luca Maßmann und Emil Schwab.

Die Berufsreife (Hauptschulabschluss) haben erreicht: Maxim Babizki, Jessica Gliebe, Marvin Günther, Dominik Rombach, Gul Agha Abdul Basir, Burim Bunjaku, Mahdi Heijdari, Lukas Thielen, Nele Dieterichs, Nicolas Endries, Sonja Gladyschew, Jonas Grünewald, Nova-Marie Hahn, Benny Kaufmann, Mohsen Jafari, Dominik Lange, Maurice Meilik, Robin Sülzle und Robin Zirwes.

Den qualifizierten Sekundarabschluss 1 ( Realschulabschluss ) haben erreicht: Niklas Batz, Melissa Gritsch, Sophie Kilian, Laura Kölzer, Lea Krugel, Natalja Lackmann, Paula Müller, Lina Scheer, Finn Scheid, Paul Josef Schmitz, Leon Span, Charlotte Bauer, Daria Goeres, Cora Hein, Elisa Hochscheid, Luca Konrath, Anna Mayer, David Meyer, Celine Schneiders, Tammy Schönborn, Elisabetta Armilotta, René Berg, Madlen Boemer, Lena Fischer, Fatima Khazmeh, Jana Löscher, Maurice Mertens, Alexander Mühl, Leon Peschke, Yago Rosswinkel, Jakob Schauf, Marvin Scheffler und Alexander Spielmann.

Den schulischen Teil der Fachhochschulreife ( Stufe 12 ) haben erreicht:        Jannice Briehn, Aimee Federhenn-Fett, Nadechda Winkler und Robin Kleinert.

Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 wird nach den Sommerferien mit der gymnasialen Oberstufe an der IGS Zell starten.