Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Abschlussfeier an der IGS Zell

Am vergangenen Freitag wurden 62 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9, 10 und 12 an der IGS Zell feierlich verabschiedet. Nach einem eindrucksvollen Gottesdienst in der Kaimter Kirche, den die Schüler unter Leitung von Frau Wallenborn, Frau Hayer, Frau Schmitz, Frau Donsbach, Herrn Stahlhofen und Herrn Ivanovic gestaltet hatten, begann im Anschluss die Abschlussfeier in der gut gefüllten Sporthalle des Schulzentrums.

Unter dem Motto ,, Jahrelang gereift, jetzt wird genossen„ zelebrierten die Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss in Anwesenheit ihrer Eltern, Familienangehörigen, Klassenkameraden, Vertretern aus Politik und Wirtschaft und Lehrerinnen und Lehrern. Durch das Programm führten die Schüler Lara Kühn  und Lukas Reß. Schulleiter Burkhard Karrenbrock wies darauf hin, dass die mit dem Schulabschluss neu gewonnene Freiheit auch Verantwortung mit sich bringe und jeder mit seinem Schulabschluss nun selbst gefordert sei sein Leben zu gestalten. Der 1. Kreisbeigeordnete, Hans-Jürgen Sehn, der in Vertretung von Landrat Manfred Schnur sprach, lobte die IGS Zell als die Schule, an der mehrere Abschlüsse möglich seien und fand, dass jeder jetzt selbst die Entscheidung treffen müsse, ob Ausbildung oder Abitur. Der Vertreter des Schulelternbeirates, Herr Helmut Brück, freute sich mit den Abschlussschülern über den erreichten Abschluss und betonte, dass alle Schüler gereift seien, aber der Wert in diesem Alter sicherlich noch zu steigern ist .  Lukas Reß, als Vertreter der Schülerschaft, ließ die vergangenen 6 Jahre Revue passieren , hob die Abschlussfahrt nach Rügen hervor und erwähnte die besonderen Eigenheiten einzelner Lehrkräfte. Er dankte der gesamten Lehrerschaft für ihr Engagement der vergangenen Jahre. Frau Winkler und Frau Sabel-Hansen, die als Vertreter der Klassenlehrer sprachen, verglichen in humorvoller Weise die Eigenschaften des Moselweins mit den abgehenden Schülern.

Im Anschluss zeichnete der 1. Kreisbeigeordnete Hans-Jürgen Sehn  dann auch die beste Abschlussschülerin  aus und überreichte Carolin Mertens ( Stufe 10) ein Präsent. Herr Jürgen Wallenborn von der Raiffeisenbank Zeller Land ehrte Anna-Maria Treis für ihre Wirtschafts- und Sozialkompetenz. Im Auftrag der Bildungsministerin, Frau Dr. Stefanie Hubig, überreichte Schulleiter Burkhard Karrenbrock ein Präsent an Nina Probst für ihr soziales Engagement im Schulleben. Alle Redner wünschten den Absolventen alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg und dankten der Lehrerschaft für die geleistete Arbeit. Begleitet wurde die Abschlussfeier von mehreren Musikeinlagen der Rockband, bevor gemeinsam das Abschlusslied gesungen wurde.

Am Ende der Feierlichkeiten konnten 12 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse der Berufsreife, 47 ihre Zeugnisse des qualifizierten Sekundarabschlusses 1 sowie 3  ihre Zeugnisse zum schulischen Teil der Fachhochschulreife stolz in ihren Händen halten. Verbunden mit den besten Wünschen für den weiteren Lebensweg von allen Anwesenden klang die Abschlussfeier 2018 bei einem Imbiss mit Umtrunk im Atrium der IGS Zell aus.

Die besondere Berufsreife haben erreicht: Semih Önüt und Lara Jane Flick.

Die Berufsreife (Hauptschulabschluss) haben erreicht: Anna Bechthold, Moritz Lampen, Hakan Gül, Jasmina Sucht, Tim Wendling, Fabian Fischer, Julia Schupko, Laura-Sophie Wolff, Maximilian Ekelik und Bastian Kreuter.

Den qualifizierten Sekundarabschluss 1 ( Realschulabschluss ) haben erreicht: Maryam Alseheri, Jule Andres, Tom Bäcker, Jennyfer Barden, Vanessa Conrad, Paul Albert Feiden, Felix Gibbert, Kevin Hilz, David Karich, Tim Krämer, Paul Mohr, Isabel Opolski, Even Podceka, Sophie Fiebig, Lia Kanzler, Lara-Sophie Knop, Vitus Reis, Simon Sebastian Schardt, Lisa Catharina Scheid, Gabriel Storck, Anna-Maria Treis, Lina Maria Altenweg, Lena Burg, Henrik Flöter, Paula Goeres, Gero Nick, Jannik Obczernitzki, Celina Röhl, Elisa Stork, Sarah Acar, Andreas Justen, Lars Justen, Samuel Kesten, Lea King, Jule Merit Kirbach, Fabian Kuhnen, Anne Mayer, Carolin Mertens, Michelle Mohr, Tessa Müller, Alina Maria Pargen, Nina Probst, Natalie Schnorpfeil, Lara Karola Schwab, Louisa Barbara Sehl, Paul Treis und Leonie Wimmer.

Den schulischen Teil der Fachhochschulreife ( Stufe 12 ) haben erreicht: Nina Glawe, Marcel Altenhofen und Kai Müller.

Über 40 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 werden nach den Sommerferien mit der gymnasialen Oberstufe an der IGS Zell starten.