Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Comeniusfahrt nach Griechenland

Im Rahmen eines Comeniusprojektes zum Thema „ECool“ („Coole Schule“) treffen sich im Februar aus sechs verschiedenen Nationen je zwei Lehrer und vier bis fünf Schüler in Griechenland. Es geht darum, dass sich die Lehrer und Schüler der verschiedenen europäischen Nationen bei gemeinsamen Aktivitäten kennen lernen und in Bezug auf die verschiedenen europäischen Lebensweisen und Schulsysteme austauschen.

Vier Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrerinnen werden im Rahmen dieses Projektes vom 31.01. bis zum 07.02.2015 in Griechenland sein: Milena (9a), Luisa (10a), Luisa (10c), Matthias (10c). Die teilnehmenden Lehrerinnen sind Frau Schnabel und Frau Koch.

Die griechische Comenius-Partnerschule in Patras hat als Schwerpunkt  die musikalische Ausbildung ihrer Schülerinnen und Schüler. Jedes Kind lernt zwei Instrumente spielen und vieles mehr (z.B Komposition, Bandarbeit etc.)

Die griechischen Schüler haben mit ihren Lehrern eine Melodie komponiert. Zu dieser Melodie haben die Partnergruppen dieses Projektes in Frankreich, Spanien, Belgien, Italien und Deutschland je eine Strophe in ihrer Landessprache gedichtet. Vor Ort wird dann der Refrain gemeinsam erstellt und das Lied wird mit musikalischer Begleitung aufgenommen.

Es soll ein Zeichen der Gemeinsamkeit, der Vielfalt und der Offenheit in Europa sein.

griechenland-flagge-wallpapers_32974_1920x1200

von Michaela Koch

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)