Integrierte Realschule Zell an der Mosel

6a besucht den Ostergarten

Was genau feiern wir an Ostern? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, begab sich die Klasse 6a mit ihrer Klassenlehrerin und Herrn Rieder am Mittwoch, den 13.04.2011 in den Kaimter Ostergarten. Hier konnten die Schüler mit allen Sinnen erfahren, was vor etwa 2000 Jahren mit Jesus Christus geschah. Frau Laskowski-Reis nahm die Kinder mit auf eine Reise in die Zeit von Jesus Christus. In verschiedenen Räumen erlebten die Kinder dabei den Einzug Jesu in Jerusalem, das letzte Abendmahl (mit ungesäuertem Brot und Traubensaft), den Verrat an Jesu, sowie seine Verurteilung, Kreuzigung und Auferstehung. Symbolisch konnten die Schüler eine Last, die sie zu tragen hatten, am Kreuz ablegen und zurücklassen. Im Auferstehungsraum gab es zum Schluss noch die Gelegenheit für ein flottes Tänzchen und ein gemeinsames Gebet. Die Klasse 6a kann den Besuch des Ostergartens nur weiterempfehlen.



Von Tanja Müller 

Ein Kommentar zu „6a besucht den Ostergarten“

  1. Christian Salzmann

    Ich war ja selbst dabei und ich fand es dort sehr schön. Ich fand auch den Eintrag ziemlich toll.
    Christian

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)