Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Dienstjubiläum von Birgit Grünewald

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum konnte die Schulsekretärin Birgit Grünewald noch im alten Jahr im Kreise der Schulgemeinschaft der IGS Zell feiern.

Frau Grünewald begann ihre Ausbildung als Bürogehilfin bei der Verbandsgemeinde Zell im Jahr 1979. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung arbeitete sie als Steno-/Phonotypistin an der Verbandsgemeinde Zell und war auch im Vorzimmer des Bürgermeisters eingesetzt. Nach Mutterschutz und Elternzeit arbeitete Frau Grünwald ab 1996 in diversen Abteilungen der VG Zell. Im Jahre 2003 erfolgte die Einstellung als Schulsekretärin an der Hauptschule Zell und der Grundschule Briedel-Pünderich. Mit dem Start der IGS Zell im Jahr 2008 übernahm Birgit Grünewald auch hier alle anfallenden Tätigkeiten im Schulsekretariat der neuen Schule.

Schulleiter Burkhard Karrenbrock und Personalrat Özgür Akin würdigten Frau Birgit Grünewald als eine stets einsatzbereite und sehr zuverlässige und gewissenhafte Schulsekretärin und bedachten die Geehrte mit einem Blumenstrauß und einem Präsent. Dabei wurde ihr auch die Dankesurkunde der Ministerpräsidentin Malu Dreyer für Ihre treuen Diensts überreicht.

Der langanhaltende Applaus der Schulgemeinschaft während der Jubiläumsfeier spiegelte die hohe Wertschätzung für die geleistete Arbeit von Frau Grünewald an der IGS Zell wider.

Die gesamte Schulgemeinschaft der IGS Zell gratuliert Frau Grünewald zu ihrem Jubiläum und hofft, dass sie noch viele weitere Jahre die Geschicke im Schulsekretariat lenken wird.

Da die IGS Zell in Trägerschaft des Kreises Cochem-Zell ist, hatte Herr Landrat Manfred Schnur bereits am 10.12.2019 Frau Birgit Grünewald bei einer Feierstunde in der Kreisverwaltung für ihre Verdienste geehrt.