Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Erlebnispädagogik-Tag der 5d

Traue ich mit verbundenen Augen über einen Parcours? Wie kommt wohl jedes Klassenmitglied sicher in luftige Höhen? Darf man eine große Matte auf Mitschüler fallen lassen oder wie fühlt es sich an, wenn man selbst darunter liegt? Diese und weitere Aufgaben warteten vormittags in der Turnhalle und nachmittags im Musikraum auf die Klasse 5d und ihre Klassenlehrer. Wir hatten viel Spaß und viele mutige Schülerinnen und Schüler. Am Ende eines erlebnisreichen Tages durften wir feststellen, dass wir bereits ein super Team sind.


Durchgeführt wurde der Tag von den Sozialpädagoginnen Frau Gross und Frau Thees. Orientierungsstufenleiterin Frau Wirtz leistete uns einige Stunden Gesellschaft und wäre beinahe am Nachmittag noch „Schlafkönigin“ geworden.

von Natalie Schnabel