Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Fortbildung: „ADS & Co“

Es gibt Situationen, in denen Schülerinnen und Schüler ebenso wie ihre Lehrerinnen und Lehrer darunter leiden, wenn es in einer Klasse unruhig ist. Herr Prof. Dr. Biegert, Schulleiter der privaten Hebo-Schule in Bonn, führt an unserer Schule im Februar mit dem Kollegium eine Fortbildung zu dem Thema „ADS & Co“ durch. Es geht dabei darum, wie die Lehrer mit Störungen umgehen und wie sie die Schüler in ihrer Aufmerksamkeit und Motivation fördern können.

Die Eltern werden nach der Fortbildung über die dort gewonnenen Erkenntnisse informiert.

7 Kommentare zu „Fortbildung: „ADS & Co““

  1. Monique

    Ich finde das gut, dass andere so akzeptiert werden, wie sie sind.

  2. dua

    Ja schon, manche sind unruhig und so … aber wie´s da beschrieben wird, ist es bisschen übertrieben. Das hört sich ja an wie eine schule mit kindern die nichts können nur unruhig sind und psychische probleme hätten 😀 das ist nicht so 😉
    lg dua 🙂

  3. Schulleitung

    Liebe Dua, so ist das auch nicht gemeint. An jeder Schule gibt es manchmal Unruhe in den Klassen. 😉
    LG M. Koch

  4. dua

    achsoo achsoo .. !
    okay 😉
    ich glaube, meine klasse is so’n gewisses beispiel :D:D:D
    liebe grüße duaa. 🙂

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)