Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Fußball: IGS nicht zu stoppen

Die IGS Zell siegte bei dem Turnier in Piesport und erreichte dadurch die 3. Runde des Fritz-Walter-Cups 2012 (Hallenfußball).

Unsere Fußballmannschaft konnte am heutigen Tage ihre schon gute Leistung aus der 1. Runde nochmals „toppen“ und siegte in der 2. Runde in Piesport. Eine Torverhältnis von 10:3 Toren in der regulären Spielzeit sprechen für sich! Unsere Mannschaft war sowohl offensiv als auch defensiv gegenüber den Mannschaften aus Traben-Trabach, Thalfang, Salmtal und Kaisersesch überlegen und siegte verdient am heutigen Tage. Dies bestätigte uns auch der Turnierleiter Herr Mergens, der derzeit auch die 2. Mannschaft von Eintracht Trier (Oberliga) trainiert: „Ihr seid heute die beste Mannschaft, ihr werdet gewinnen,“ sagte er uns schon vor dem bevorstehenden Halbfinale. Jedoch wussten wir um die Schwierigkeit der nun folgenden Partie gegen die Mannschaft von Kaisersesch. Sie war uns aus der 1. Runde des Hallenturniers noch bekannt und wir kannten ihre starken Spieler. So wurde die Partie zu einem Krimi, der in der regulären Spielzeit mit 1:1 endete. Das anschließende Elfmeterschießen konnten wir dann mit 6:5 gewinnen. Die Freude bei uns in der Mannschaft war riesengroß, so dass wir auch das anschließende Finale gegen die IGS Salmtal mit 3:0 gewannen. Ende Februar werden wir in der 3. Runde (Regionalentscheid) in Trier wieder unser Bestes geben, damit wir zum Landesfinale nach Kaiserslautern können.

Unsere Mannschaft konnte heute durch eine homogene, sehr starke Mannschaftsleistung überzeugen. Einige unserer Fußballer konnten sich heute positiv einem größeren Publikum präsentieren und wussten dabei in allen Bereichen zu überzeugen.

nähere Informationen finden Sie im Video  😉 

verfasst von:

Sebastian  Spreier

(Trainer Schulmannschaft IGS Zell)

 

9 Kommentare zu „Fußball: IGS nicht zu stoppen“

  1. Jan

    Wir waren klar die Besten, aber wir hätten das ganze Turnier filmen können!!! 🙂

  2. Lisa

    Aber trotzdem sieht das was man hier sehen kann total cool aus und ihr habt toll gespielt 🙂

  3. Stephan

    Ja, ist halt fast alles meine Fußballschule der JSG Zell: Marcel, Dennis, Nico, Matthias sind einfach starke Jungs. Weiter so! Wünsch euch viel Erfolg.

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)