Integrierte Realschule Zell an der Mosel

IGS bringt Farbe ins Klinik-Café

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d besuchten im letzten Jahr die Sonderausstellung von Gerhard Richter im Museum Ludwig in Köln und sahen sich sein Domfenster an. In diesem Jahr versuchten sie, den Eindruck des Fensters in ihren Ölbildern nachzuempfinden. Neben den Farbflächen bezogen sie die Silhouette von Stadtansichten berühmter Großstädte wie München, New Jork, Berlin, Rom, Florenz… mit ein.

Ihre Bilder sind kleine Meisterwerke, die einen Besuch des Zeller Cafés lohnenswert machen. Die Finanzierung dieses kostspieligen Projekts war möglich, da die Schüler vom Krankenhaus eine Spende für die im vergangenen Schuljahr gestaltete Wand auf dem Krankenhausgelände erhalten hatten.

von Martin Richerzhagen