Integrierte Realschule Zell an der Mosel

IGS Schüler unterstützen Jumelage-Fußballturnier

Am Pfingstwochenende fand das große Jumelage- Fußballturnier im Moselstadion Zell statt. Alle Partnerstädte von Zell ( Crépy en Valois / Frankreich, Antoing / Belgien, Triptis / Thüringen und Plonsk / Polen) nahmen mit jeweils 2 Jugend Fußballmannschaften teil. Bei idealen Temperaturen konnten alle Anwesenden samstags aufregende Vorrundenspiele und sonntags die Platzierungsspiele mit verfolgen. Im Endpiel siegte die Mannschaft von Plonsk 1 im Elfmeterschießen gegen die Mannschaft von Zell 1. Schüler der 10. Klassen der IGS Zell engagierten sich als Betreuer der Gastmannschaften und konnten so ihre Fremdsprachenkenntnisse anwenden, weitere Schüler verstärkten die Zeller Mannschaften als Spieler. Insgesamt wurde allen Beteiligten ein tolles Jumelage Wochenende geboten, wo viele Freundschaften gepflegt wurden und neue Freundschaften entstanden sind. Dieses Wochenende war ein hervorragendes Beispiel für gelebte Völkerverständigung. Im nächsten Jahr 2019 wird das Städtepartnerschaft Fußballturnier in der belgischen Partnerstadt Antoing ausgetragen, zu dem der Bürgermeister von Antoing bei der Siegerehrung schon jetzt alle Mannschaften herzlich einlädt.