Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Richtfest an der IGS Zell

Die IGS Zell wächst und wächst und wird zum neuen Schuljahr um 4 Klassenräume vergrößert. Hierzu fand am Dienstag, den 7. Juni ein Richtfest anlässlich des Anbaus der Klassenräume für die gymnasiale Oberstufe statt. Landrat Manfred Schnur ließ bei dieser Gelegenheit nochmals die Entwicklung der Baugeschichte der IGS Zell seit 2007 Revue passieren und freute sich über die positive Schulentwicklung in Zell. Der Schulleiter Heinz Jürgen Leusch bedankte sich beim Schulträger für die großen finanziellen Aufwendungen für die Schule seit Beginn der IGS Zell im Jahre 2008. Dies wurde in einer kleinen Feierstunde im Beisein von Schulelternbeirat, Förderverein, Architekten, Schulleitung, Lehrkräften, Schulträger und Schülervertretern gefeiert.

Die IGS Zell ist damit baulich vollständig ausgestattet, gegenwärtig besuchen 720 Schüler die Schule, die von über 60 Lehrkräften unterrichtet werden. Ab dem kommenden Schuljahr, wenn dann auch die MSS 13 erreicht wird, wird die Gesamtschülerzahl voraussichtlich die Marke von 800 erreichen und im Frühjahr 2017 dann die ersten Abiturienten ihre Abiturzeugnisse erhalten.

DSC03181

Beitrag kommentieren:

  • (will not be published)