Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Xueyue Li ( 9b ) erhält Stipendium

Nach einer ausführlichen schriftlichen Bewerbung und einem persönlichen Vorstellungsgespräch wurde die Schülerin Xueyue Li (Klasse 9b) kürzlich in das START-Stipendienprogramm aufgenommen. Die START-Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, talentierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund inhaltlich und finanziell zu fördern.

Ausschlaggebend für die Aufnahme in das Stipendienprogramm waren neben Xueyues hervorragenden schulischen Leistungen vor allem ihr soziales Engagement in der Ruanda-AG der IGS Zell.

Durch die Aufnahme in das Programm erhält Xueyue neben der Möglichkeit, an verschiedenen Workshops und Coachings in ganz Deutschland teilzunehmen, auch bis zu 1000€ pro Jahr für Bildungsausgaben.

Die Schulgemeinschaft der IGS Zell gratuliert herzlich zum Stipendium.

Bericht von Thomas Schnubel