Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Steinmetzwerkstatt auf dem Schulhof

 

 

 

 

Wahlpflichtfach Kunst 10

Klasse 2 von Frau Feiden

6.6. Projekttag

 

Steinmetzwerkstatt auf dem Schulhof

Ungewöhnliches Treiben auf dem Schulhof der St. Martinus Grundschule Ediger-Eller. Die Schüler der Klasse 2 von der Klassenlehrerin Frau Feiden hatten Gäste aus der IGS Zell. Schon lange hatten sie sich auf den Besuch der „Großen“ gefreut. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs  Kunst Klassenstufe 10 halfen den jungen Künstlern, aus Gasbeton- Blöcken ihre Wunschtiere herauszuarbeiten. Es wurde gesägt, gehämmert und gefeilt wie die Weltmeister. Silas und Jannis  hatten sich vorgenommen, Feuersalamander aus ihren Steinen herauszuarbeiten. Sie wurden fachkundig unterstützt von Noah und Paul. Für Schildkröten als Motiv hatten sich Mia, Mila, Eryn und Jona entschieden, sie wurden unterstützt von Leonie, Lara und Fabian. Merle half Mia und Tessa der Jule, ausdrucksstarke Eulen zu gestalten. Das Team aus Halla u. Celine ließ einen Delphin aus dem Wasser springen. Das Duo Maya u. Nadine und das Duo Tim mit Jonas gestalteten einen überdimensional großen Salamander. Ohne Schwierigkeiten fanden sich die Arbeitsteams zusammen. Obwohl sie sich zuvor nicht kannten konnten sie vertrauensvoll miteinander arbeiten, und das in brütender Hitze. Es war erstaunlich, mit welchem Ehrgeiz und Ausdauer die jungen Künstler ihre Werk vollendeten. Selbst in den Pausenzeiten sah man viele Künstler weiterarbeiten.  Nach dem Mittagessen konnten bereits die ersten Rohlinge angemalt werden. Alle Tiere standen fertig ausgearbeitet in der Pausenhalle, als der Unterrichtstag beendet wurde.  Es war wie eine kleine Skulpturenausstellung. Die Idee für dieses Projekt kam von Frau Feiden, die schon zu Beginn des Schuljahres in der IGS nachgefragt hatte. Jetzt so kurz vor den Sommerferien und kurz vor dem Abschluss der IGS Schüler war ein geeigneter Zeitraum, um das Projekt in die Tat umzusetzen. Es war für alle Beteiligten ein anstrengender aber wunderschöner Tag mit faszinierenden Ergebnissen.