Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Comenius: Besuch in Bisceglie (Italien)

Comenius: Besuch in Bisceglie (Italien)

Im Rahmen des Comenius-Projektes 2013-2015 reisten letzte Woche die beiden Lehrer Frau Kachelmann und Herr Spreier mit Schülern der 10. Klassen nach Bisceglie in Süditalien, um dort an einem multilateralen Austausch mit Lehrern und Schülern aus Italien, Spanien, Frankreich, Belgien und Griechenland teilzunehmen. Die Jugendlichen erfuhren hautnah, was internationale Völkerverständigung bedeutet, wenn man in einer Gruppe von Schülern mit fünf verschiedenen Muttersprachen gemeinsam Aktivitäten unternimmt und sich über die landesspezifischen Unterschiede austauschen möchte. Ebenso lernten sie neben dem Familienleben in ihren Gastfamilien die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten der Region Apulien kennen sowie den Alltag an einer italienischen Schule, dem Istituto Tecnico Economico Statale „G. Dell’Olio“, einer weiterführenden Schule mit den Schwerpunkten Technik, Wirtschaft und Informatik.

Für alle teilnehmenden Länder war der Aufenthalt eine Bereicherung und eine geeignete Gelegenheit, einmal über den eigenen Tellerrand zu blicken, den Horizont zu erweitern und Freundschaften auf europäischer Ebene zu schließen.

Kachelmann, Spreier

Bilderauswahl von der Fahrt: