Integrierte Realschule Zell an der Mosel

Kreuzweg für die Neue Kirche in Gikongo „Kiliansdom“

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwester Dr. Uta Düll

2016 haben wir Dr. Uta Düll kennengelernt. Sie ist Ordensschwester und Chirurgin. Sie hat vor über 20 Jahren mitten im Busch bei Butare ein Krankenhaus aufgebaut. Ihr Krankenhaus und ihre Arbeit sind über die Landesgrenzen bekannt. Sie hat es erreicht, dass 90 % der Frauen im Krankenhaus entbinden, und sie ist bekannt für die Operationen an Kindern mit Wasserköpfen.

Internetseite:

 

 

 

 

 

 

 

Auf unserer Ruandareise 2018 haben wir mit unseren Partnerschülern Wände im Krankenhaus gestaltet.

 

 

 

 

 

E-Mail vom: 12.2.2019

Liebe Schüler der IGS Zell,

 

ganz herzlich will ich Euch mit einem Gruß aus Rwanda für Euer Weihnachtpaket danken, das mit etwas Verspätung angekommen ist. Ich und meine Patienten haben uns sehr über den Inhalt gefreut:

mit den Tierpflästerchen helft Ihr nicht nur Wunden zu verbinden , sondern liefert gleichzeitig en Trostpflästerchen

Über die Creme freuen sich die Mütter, wenn ihre Kinder wieder trockene Haut haben, was bei der Fehlernährung oft vorkommt

Und für die Schuhe und Socken habe ich auch schon die ersten Kinder gefunden

Kurz Ihr habt mir und meinen Kindern eine große Freude gemacht.

 

Aber überhaupt reden wir sehr oft von Euch: Eure Wände, die Ihr so kunstvoll bemalt habt, werden täglich bewundert und ich muss immer wieder erklären, wie es dazu kam. Ich freue mich auch schon auf Euren Beitrag für den Kirchneubau.

 

Für heute vielen Dank und liebe Grüße Euch allen

Eure Uta aus Gikonko

 

 

Im Sommer 2018 hatte sie uns gebeten, bei der Ausgestaltung der neuen Kirche zu helfen.

Pläne:

 

Das Wahlpflichtfach Kunst Klasse 10 hat für die Kirche einen Kreuzweg gestaltet.

Diesen Kreuzweg werden die Gäste aus Ruanda im April 2019 mit nach Ruanda nehmen, damit er zur Einweihung in der Kirche hängen kann.

Kreuzweg in Gikongo angekommen.

Einweihung: 7.7.2019

Für den Altarraum wird die Wahlpflichtfachgruppe 10 ein Lichtkreuz gestalten.

Entwurf:

 

 

 

 

 

 

 

 

( in Arbeit)

E-Mail aus Ruanda (24.2.2019)

Sieht super aus. Bin gespannt. Bekommen wir das bis zum Juni hierher? Zur Einweihung?

LG Uta

15.04.2019

Metallbau Stadtfeld hat den Rahmen für unser Kreuz fertiggestellt.

 

Kreuz ist unterwegs.

Guten Morgen Herr Richerzhagen,

Die Sendung wurde wie folgt gebucht:

LKW Frankfurt am 23.05. um 18:00 Uhr

Ankunft Brüssel am 24.05. um 06:00 Uhr

Flug ab Brüssel am 25.05. um 22:20 Uhr

Ankunft Kigali am 26.05. um 07:30 Uhr

Mit freundlichen Grüßen

Harald Weißbarth (  Interfreight)

Teilnahme an der Ausschreibung der Plexiglasfirma

“Kundenprojekt des Monats” (Gestaltung des Kreuzes )

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Sommer 2020 werden wir den Altarraum ausgestalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bundesverdienstkreuz 2018

Flyer von Dr. Uta Düll