Integrierte Gesamtschule Zell an der Mosel

Notbetreuung während der Osterferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

anbei einige aktuelle Informationen mit der Bitte um Kenntnisnahme und Beachtung für die Osterferien.

Die IGS Zell bietet auch an den Werktagen der Osterferien eine Notbetreuung an. Diese Notbetreuung gilt nach den gesetzlichen Vorgaben nur für Kinder, deren Eltern Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung ausüben wie z.B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung. Eltern, die diesen Tätigkeiten nachgehen und ihr Kind in die Notbetreuung schicken müssen, können sich  morgens zwischen 7.30 Uhr und 10 Uhr unter 06542/ 989713 ( Herr Muscheid ) melden und ihr Kind dort für den Folgetag anmelden. Die Notbetreuung während der Osterferien findet morgens von 7.45 Uhr bis 13 Uhr statt.

Ich wünsche uns allen erholsame Osterferien, sofern dies unter diesen Umständen möglich ist!

Dirk Muscheid, Schulleitung